Als Hochzeitsfotograf werde ich immer häufiger nach Ideen gefragt, wie auch die Hochzeitsgäste tolle Schnappschüsse auf der Hochzeit machen können. Bisher gab es dazu eigentlich immer nur eine Lösung:

Die gute alte analoge Einwegkamera. Einwegkameras sind günstig* zu bekommen und einfach zu bedienen, machen aber eher schlechte Bilder und sind im Nachhinein etwas umständlich. So muss man etwa nach der Hochzeit die Bilder entwickeln und digitalisieren lassen, was wiederum mit extra Kosten verbunden ist. Die fertigen Ergebnisse sieht man leider auch erst nach der Hochzeit.

(Anmerkung: *Günstig sind Einwegkameras nur in geringen Stückzahlen. Wenn man mehrere Einwegkameras kauft und die Folgekosten berücksichtigt sieht das schon wieder anders aus.)

Zum Glück gibt es für dieses „Problem“ jetzt eine echt gute Lösung. Ein schweizer Entwickler hat sich Gedanken darüber gemacht und eine richtig geniale Fotoapp entwickelt.

Eine Fotoapp für unsere Hochzeit? Wozu soll das gut sein?

Fast jeder hat ein Smartphone und es immer dabei. Trotzdem gibt es Momente, die wir verpassen. Gerade auf einer Hochzeit können viele Dinge gleichzeitig passieren und da kann es schon einmal vorkommen, dass man einen kurzen Augenblick nicht mitbekommt.

Genau hier kommt die App SamSaidYes ins Spiel. Die Gäste können mit dem Smartphone fotografieren und mit SamSaidYes die Bilder mit dem Brautpaar und den anderen Gästen teilen. So geht kein Foto verloren.

Ersetzt die App den Fotograf?

Nein, auf keinen Fall. Nur ein professioneller Fotograf liefert euch die Bilder, die ihr euch wünscht. Die Fotoapp soll vielmehr eine lustige Ergänzung sein und euch das zusammensammeln der vielen verschiedenen Schnappschüsse eurer Gäste erleichtern.

Was kostet die App?

Die App gibt es als kostenlose und als premium Version. Die kostenlose Version ist von den Funktionen stark limitiert und eher zum testen gedacht. Die premium Variante kostet € 49,- und beinhaltet alle Funktionen. Man könnte jetzt denken, dass das ganz schön teuer ist für eine App aber wenn man bedenkt, was Einwegkameras im Vergleich kosten können ist das ein wirklich guter Preis. In den € 49,- ist außerdem das Hosting für eure Bilder inklusive. Das die App werbefrei ist versteht sich hier dann von selbst. Meiner Meinung nach ein faires Angebot.

Aber natürlich würde ich der App hier nicht einen ganzen Blogbeitrag widmen, wenn es für meine Brautpaare keinen Vorteil geben würde. Gemeinsam mit dem Entwickler habe ich Sonderkonditionen für euch ausverhandelt:

Bei mir bekommt ihr die App um € 10,- günstiger. 🙂 Den Rabattcode nenne ich euch gerne in einem persönlichen Vorgespräch für eure Hochzeit. Bei Interesse schreibt mir einfach eine kurze Nachricht.

Mehr Infos zur App: www.samsaidyes.com

TEILEN
KOMMENTARE