2017 ist ein ganz besonderes Jahr für mich. Ich habe heuer meine Traumfrau geheiratet und habe eine unvergesslich schöne Hochzeitsreise erleben dürfen. Als weiteres Highlight steht eine große Veränderung an, die ich schon seit langer Zeit plane. Am 24.11.2017 lasse ich in Salzburg meine Augen operieren. Konkret bekomme ich Linsen implantiert, die mir nach fast 22 Jahren ein Leben ohne Brille ermöglichen. Gerade für mich als Fotograf bedeutet das ein unglaubliches plus an Lebensqualität.

So eine Operation ist zwar wirklich kein großer Eingriff, dennoch will so eine Veränderung sehr gut überlegt sein. Bei den ganzen Überlegungen kam mir eine Idee, die meiner Meinung nach sehr gut zu mir und zur Fotografie passt:

Lasst uns gemeinsam etwas Gutes tun und anderen Licht schenken. Ich wünsche mir, dass alle Menschen sehen können und sich an den vielen bunten Farben des Lebens erfreuen können. Licht ist Leben und deshalb möchte ich mit eurer Hilfe eine kleine Spendenaktion zugunsten „Licht für die Welt“ starten.

Gemeinsam spenden wir Licht

Als Spendenziel habe ich € 600,- definiert. Ich habe bereits den ersten Schritt gemacht und € 30,- gespendet. (siehe Liste der Unterstützer) Eine Spende von € 30,- genügt, um Augenlicht zu schenken.

Um das Ziel zu von € 600,- zu erreichen fehlen aktuell noch € 570,-. Schafft ihr es das Spendenziel komplett bis zum 31.12.2017 zu erfüllen, dann spende ich zusätzlich € 200,- an Licht für die Welt. Schafft ihr es nicht, dann spende ich zusätzlich € 100,- an Licht für die Welt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn du bei der Aktion mitmachen würdest. Hier geht es zur Aktion:

Bei Fragen zur Aktion nimm gerne Kontakt zu mir auf. Ich bedanke mich jetzt schon für eure Unterstützung!

PS: Alle Zahlungen gehen ohne Umwege direkt an Licht für die Welt. Licht für die Welt ist übrigens mit dem österreichischen Spendengütesiegel ausgezeichnet. Die Spende ist steuerlich absetzbar.

TEILEN
KOMMENTARE

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?