„Ein Traum in Weiß in einer grenz genialen Location.“ – So könnte man die Hochzeit von Stefanie und Matthias beschreiben. Es war die erste Hochzeit außerhalb meiner sonst gewohnten Umgebung. Mein Weg führte mich nach Niederösterreich in das schöne Weinviertel.

Es war die bisher organisatorisch aufwendigste Hochzeit, die ich bisher begleiten durfte. Angereist bin ich bereits am Donnerstag. Am Nachmittag gab es ein Treffen mit dem Brautpaar und eine gemeinsame Location Besichtigung.

Geheiratet wurde am Freitag in einer einzigartigen Location, die es so sicherlich nur einmal gibt. Damit ihr euch von der Location ein gutes Bild machen könnt, habe ich in diesen Beitrag extra viele Bilder geladen. Das müsst ihr einfach gesehen haben!

Neben der Location gab es noch viele andere schöne Highlights. Zum Beispiel eine Bootsfahrt über den Teich oder der perfekt einstudierte Hochzeitstanz. Ein ganz besonderer Höhepunkt war das Brautpaarshooting, dass teilweise in knalligen Laufschuhen stattgefunden hat. Die Laufschuhe sind für die beiden ein Symbol der Verbundenheit. Beide sind begeisterte Läufer. Eine tolle Möglichkeit dem Brautpaarshooting eine persönliche Note zu verleihen.

Liebe Stefanie, lieber Matthias – danke für die schöne Zeit mit euch! Ich wünsche euch beiden alles Gute!

Location: www.stadtfluchtbergmuehle.at

TEILEN
KOMMENTARE